Lip Sleeping Mask (Laneige) Review

Laneige Lippenmaske

Heute möchte ich euch die „Lip Sleeping Mask“ von Laneige vorstellen. Eine gefühlte Ewigkeit war ich auf der Suche nach einem Produkt, welches meinen trockenen Lippen hilft. Ich habe alles mögliche probiert. Labellos, Honig, Lip Scrubs, Vaseline… Nichts hat geholfen.

Dann kam ich auf „Korean Beauty“. Als ich auf Althea ein paar Produkte bestellen wollte, stieß ich auf die diese Lippenmaske von Laneige (Siehe mein Blogeintrag „Meine Erfahrung mit Althea – Beauty Meets Korea“). Meiner Erinnerung nach war sie damals noch etwas teurer und schreckte mich daher vorerst ab. Andererseits wollte ich es aber unbedingt testen, da sich die Reviews ziemlich vielversprechend anhörten.

Laneige Lippenmaske

Doch bevor ich meine Erfahrung mit euch teile, schauen wir uns mal die Inhaltsstoffe an.

Diisostearyl Malate, Hydrogenated Polyisobutene, Phytosteryl / Isostearyl / Cetyl / Stearyl / Behenyl Dimer Dilinoleate, Hydrogenated Poly(C6-14 Olefin), Polybutene, Microcrystalline Wax / Cera Microcristallina / Cire Microcristalline, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Synthetic Wax, Euphorbia Cerifera (Candelilla) Wax / Candelilla Cera / Cire de Candelilla, Sucrose Tetrastearate Triacetate, Butylene / Ethylene / Styrene Copolymer, Ethylene / Propylene / Styrene Copolymer, Mica (CI 77019), Astrocaryum Murumuru Seed Butter, Titanium Dioxide (CI 77891), Dimethicone, Fragrance / Parfum, Polyglyceryl-2 Diisostearate, Dehydroacetic Acid, Methicone, Copernicia Cerifera (Carnauba) Wax / Cera Carnauba / Cire de Carnauba, Polyglyceryl-2 Triisostearate, Yellow 6 Lake (CI 15985), Red 6 (CI 15850), Polyhydroxystearic Acid, Water, Potassium Alginate, Propanediol, Glycerin, Alcohol, Lycium Chinense Fruit Extract, Vaccinium Macrocarpon (Cranberry) Fruit Extract, Fragaria Chiloensis (Strawberry) Fruit Extract, Rubus Idaeus (Raspberry) Fruit Extract, Sapindus Mukorossi Fruit Extract, Vaccinium Angustifolium (Blueberry) Fruit Extract, Rubus Chamaemorus Seed Extract, Coffea Arabica (Coffee) Seed Extract, Chenopodium Quinoa Seed Extract, Magnesium Sulfate, Calcium Chloride, Sodium Hyaluronate, Beta-Glucan, Manganese Sulfate, Zinc Sulfate, Ascorbyl Glucoside.

Es sind viele nützliche Inhaltsstoffe enthalten, wie Vitamin C, Shea Butter und diverse Früchte, welche die Lippen geschmeidig machen sollen.
Die einzigen bedenklichen Inhaltsstoffe wären für mich Alkohol und Duftstoffe gewesen, doch sind die in den neuen Lip Masks (Berry, Grapefruit, Apple lime, und Vanilla) nicht mehr vorhanden, jedoch habe ich diese noch nicht ausprobiert (werde ich aber definitiv, sobald ich meins aufgebraucht habe!).
Allerdings ist das kein all zu hoher Anteil, mit welchem ich noch leben kann und beim Ausprobieren hatte ich keine Probleme (was nicht selbstverständlich ist, da ich eine Duftstoffallergie habe).

Die Konsistenz liegt irgendwo zwischen einem Lippenbalsam und einem Labello. Es riecht sehr lecker nach Erdbeeren, aber schmeckt eigentlich nach nichts, sodass man nicht ständig dazu geneigt ist seine Lippen abzuschlecken.

Laneige Lippenmaske

Zu der Bestellung der Maske, erhält man immer einen kleinen Applikator, mit welchem ihr das Produkt auf eure Lippen auftragen könnt. Dadurch können weniger Schmutzpartikel und Bakterien hineingelangen, was ich ziemlich gut finde (allerdings habe ich meinen kürzlich verloren…).

Laut Beschreibung soll man eine großzügige Menge auf die Lippen auftragen und am nächsten Morgen mit einem Kosmetiktuch oder einem Wattepad sanft von dem Lippen abwischen. Es gibt also nicht viel falsch zu machen.

Anfangs schien mir der Behälter ziemlich klein zu sein und ich vermutete, dass die Maske in kürzester Zeit alle sein wird. Doch tatsächlich ist das Produkt sehr ergiebig! Auch nach mehrmaliger Anwendung hatte ich das Gefühl, optisch gesehen so gut wie nichts davon verwendet zu haben.

Nun gut, aber das Entscheidende ist ja immernoch die Wirkung! Und die hat mich wirklich voll und ganz überzeugt! Am nächsten Morgen fühlen sich meine Lippen sehr viel sanfter an und sind nicht mehr so spröde wie zuvor. Es hat sich inzwischen zu einen meiner Pflege-Favoriten etabliert und ich kann es wirklich jedem ans Herz legen, der Probleme mit trockenen und spröden Lippen hat.

Laneige Lippenmaske

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen