Aloe Vera 92% Soothing Gel (Nature Republic) Review

Bei diesem Produkt, welches ich euch heute vorstelle, handelt es sich um ein Kultprodukt, was sicher jeder K-Beauty Fan kennt. Wer sich etwas mit dem Thema befasst, wird schnell auf dieses Gel stoßen. Viele sind begeistert davon. Daher musste ich es natürlich auch unbedingt austesten! Es ist für so viele Bereiche anwendbar: Haare, Nägel und Haut. Gekauft hab ich das Gel für schlappe 4,00 $ bei dem Onlineshop Althea (sie mein Blogeintrag „Meine Erfahrung mit Althea – Beauty Meets Korea“).

Inhaltsstoffe

Aloe Barbadensis Leaf Extract (92%), Alcohol, Glyceryl Polyacrylate, Dipropylene Glycol, Butylene Glycol, Glycerin, Propylene Glycol, 1,2-hexanediol, Polyglutamic Acid, Betaine, Sodium Hyaluronate, Calendula Officinalis Flower Extract, Mentha Viridis (Spearmint) Extract, Melissa Officinalis Extract, Carbomer, PEG-60 Hydrogenated Castor Oil, Triethanolamine, Phenoxyethanol, Water, Parfum, Disodium EDTA.

Wie der Name bereits verrät, besteht das Gel zu 92% (!) aus Aloe Vera Extrakt. Dieser sorgt für das glätten, kühlen und reparieren der Haut. Hyaluronsäure spendet Feuchtigkeit und fördert die Elastizität der Haut. Calendula Blumenextrakt verbessert den Blutkreislauf und beugt gegen Falten und Aknenarben vor.
Leider ist auch Alkohol und Parfum enthalten, auf welches die Haut empfindlich reagieren kann. Vor allem die Menge an Alkohol ist beachtlich, weshalb ich bei empfindlicher Haut eher vorsichtig wäre. Ich habe jedoch bei der Anwendung nichts davon bemerkt.

Was ist das für ein Produkt?

Wie bereits erwähnt, ist das Aloe Vera Soothing Gel vielseitig einsetzbar:

  • Feuchtigkeitscreme: Eine leichte Schicht auf eure Haut auftragen.
  • Gesichtsmaske: Eine großzügige Schicht auf euer Gesicht auftragen, 20-30 Minuten einwirken lassen und dann abwaschen
  • Haarkur: Eine großzügige Menge in die Haarspitzen verteilen, 30 Minuten einwirken lassen und dann abwaschen
  • Make Up Base: Je nach Belieben euren Primer oder Foundation mit etwas Gel vermischen (Verhältnis ca. 1:2) und auf das Gesicht auftragen
  • Augen kühlen & den Lippen Feuchtigkeit spenden: Ein mit dem Gel befeuchtetes Wattepad auf die Augen und Lippen legen und entspannen!
  • After Shave: Nach dem Rasieren auf die Haut auftragen um die Haut zu beruhigen
  • Nagelpflege: Gel auf die Nägel auftragen, um diesen Feuchtigkeit zu spenden
  • Anti-Sonnenbrand Maske: Wattepads mit dem Gel auf den Sonnenbrand legen und 15 Minuten einwirken lassen um die Haut zu beruhigen

Wenn ihr wollt, könnt ihr auch etwas Gesichtsöl hinzufügen und eurer Haut dadurch noch mehr Feuchtigkeit schenken, es geht aber auch ohne.

Wie der Name bereits erwähnt, handelt es sich hierbei um ein glibberiges Gel, welches farblos ist und angenehm nach Aloe Vera riecht.

Aloe Vera 92% Soothing Gel für eine schöne Haut

Meine Erfahrung & Meinung

Das Aloe Vera Soothing Gel von Nature Republic ist wirklich sehr, sehr ergiebig. Alleine das Gel, welches sich auf dem Deckel des Behälters festgesetzt hatte, hielt bei mir Wochen! Allerdings verwende ich es auch nur abends für mein Gesicht.
Es fühlt sich sehr angenehm an und spendet meiner Haut tatsächlich viel Feuchtigkeit.
Als ich es das erste mal auftrug, hatte ich das Gefühl ich hätte zu viel von dem Produkt auf meinem Gesicht aufgetragen, da mein Gesicht nach dem Auftragen ganz „glibberig“ von dem Gel war und ich nicht wusste was ich damit anfangen soll. Nach wenigen Sekunden war ich allerdings ganz erstaunt, dass meine Haut das ganze Produkt bereits komplett eingezogen hatte!

Die obere Hälfte meines Gesichts neigt leider dazu zu fetten und da kommt mir das Gel nicht sehr hilfreich vor, im Gegenteil sogar. Daher benutze ich es nur abends.

Letztendlich bin ich sehr zufrieden mit dem Gel. Vor allem für diesen Preis lohnt sich der Kauf allemal. Wer nicht all zu viel Geld ausgeben möchte und nicht empfindlich auf Alkohol reagiert, dem würde ich das Produkt auf jeden Fall empfehlen. Allerdings denke ich auch, dass es bessere Produkte gibt.

Aloe Vera 92% Soothing Gel für eine schöne Haut

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen