In 3 Schritten zu deiner 10 Step Korean Skincare Routine

3 Tipps für deine Korean Skincare Hautpflege Routine

In meinem Blogbeitrag „10 Step Korean Skincare Routine“ habe ich ja bereits über den Ablauf dieser Routine berichtet. Du möchtest ebenfalls die koreanischen Hautpflege-Routine beginnen? Dann wirst du dir sicher einige Fragen stellen und womöglich auch noch etwas überfordert sein. Keine Sorge, mir ging es anfangs genau so. Heute möchte ich dir den Start allerdings etwas erleichtern. Die meisten der folgenden Tipps, gelten natürlich nicht nur für koreanische Produkte, sondern sind auch auf den westlichen Bereich übertragbar.

Continue Reading

Aloe Vera 92% Soothing Gel (Nature Republic) Review

Bei diesem Produkt, welches ich euch heute vorstelle, handelt es sich um ein Kultprodukt, was sicher jeder K-Beauty Fan kennt. Wer sich etwas mit dem Thema befasst, wird schnell auf dieses Gel stoßen. Viele sind begeistert davon. Daher musste ich es natürlich auch unbedingt austesten! Es ist für so viele Bereiche anwendbar: Haare, Nägel und Haut. Gekauft hab ich das Gel für schlappe 4,00 $ bei dem Onlineshop Althea (sie mein Blogeintrag „Meine Erfahrung mit Althea – Beauty Meets Korea“).

Continue Reading

Die 10 Schritte Hautpflege Routine (10 Step Skincare Routine)

Wer sich ein wenig mit dem Thema Korean Beauty beschäftigt, landet schnell beim Thema Hautpflege und der berühmten „10-Steps-Korean-Skincare-Routine“, also einer Hautpflege-Routine, welche aus 10 Schritten besteht. Im ersten Moment mag sich da manch einer denken „Was zum Teufel? 10 Schritte? Das ist doch übertrieben! So viele Produkte kann die Haut doch gar nicht aufnehmen!“ Und ja, auch meine ersten Gedanken sahen vorerst so aus. Doch je mehr ich damit befasste, desto mehr ergab diese Routine Sinn für mich und die Ergebnisse sprechen für sich. Ich habe viel recherchiert. Sehr viel recherchiert. Viele Erfahrungen gelesen und keine einzige davon war negativ. Im Gegenteil sogar, jede Erfahrung endete mit einer positiven Veränderung. Daraufhin habe ich es ebenfalls ausprobiert und auch bei mir war eine deutliche Verbesserung zu sehen. 

Continue Reading

Der Hanbok für die moderne Frau

Hanbok? Was ist das überhaupt?

Hanbok, oder in Nordkorea auch Chosonot, ist die traditionelle koreanische Trachtenkleidung (Abbildung rechts). Früher trugen die Koreaner diese Kleidung in ihrem Alltag, heute wird sie in der Regel nur noch zu besonderen Anlässen wie Feiertagen oder Hochzeiten getragen.
Durch die für gewöhnlich sehr knalligen und bunten Farben, fällt der Hanbok sofort ins Auge. Für Frauen ist dieser durch die mehreren Schichten auch weitaus aufwändiger gestaltet, als für Männer. Als Basis wird ein Unterhemd, eine lange Unterhose und ein weiter Unterrock getragen. Darüber trägt man dann einen weiten Rock, genannt Chima, und eine kurze Jacke, genannt Jeogori. 

Continue Reading

Korean Fashion Brands

In diesem Beitrag möchte ich euch ein paar Korean Fashion Brands vorstellen. Natürlich gibt es weitaus mehr, dies ist nur eine kleine Auswahl der Brands die ich persönlich kenne und besonders erwähnenswert finde, wobei die Liste hierbei natürlich noch weiter gehen könnte.
Welche Brands davon gefallen euch besonders oder würdet ihr gerne ausprobieren?
Ich würde ja gerne mal Mixxo ausprobieren um etwas mehr Korean-Fashion-Flaire an meinem Arbeitsplatz zu bringen.
Ich möchte zusätzlich betonen, dass ich selber bisher aus keinen der genannten Online Shops etwas erworben habe und deshalb auch nicht garantieren kann, dass man aus diesen problemlos aus Deutschland bestellen kann.

Continue Reading

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen